FFw Nankendorf Jahreshauptversammlung 2015

Am gestrigen Samstag, den 10. Januar 2015 fand um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr im Gasthaus Schroll mit Neuwahl der Vorstandschaft und den Ehrungen der aktiven Mitglieder statt. Aktuell besteht der Verein aus 61 aktiven und 25 passiven Mitgliedern, sowie einem Ehrenmitglied.

Die 40 anwesenden Feuerwehrkameraden haben folgende Personen neu gewählt:

  • 1. Vorstand Christian Görl
  • 2. Vorstand Siegfried Orlet
  • Kassier Stefan Linhardt
  • Schriftführer Markus Bäuerlein
  • Kassenprüfer Thomas Hortelmaus und Wolfgang Sebald

Für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst wurden Werner Bischoff, Benedikt Distler und Edmund Meidenbauer, und für 25 Jahre Markus Bäuerlein geehrt:

Freiwillige Feuerwehr Ehrungen Jahr 2015

Um die Unterstützung der Feuerwehrtätigkeit zu stärken, wurde beschlossen, neue Gerätschaften aus der Feuerwehrkasse anzuschaffen. Dazu zählt ein Scheinwerfer, ein Stromaggregat, Forstschutzkleidung und eine Tauchpumpe. Weiterhin wurde auf Vorschlag von Christian Görl beschlossen, dass sich der Verein finanziell an der Entstehung eines neuen Kinderspielplatzes beteiligt.

Vorstand Görl mahnte die anwesenden Kameraden, dass ein Verein nicht nur aus den Mitgliedern des Vorstandes besteht, sondern nur lebt, wenn alle Mitglieder mitmachen und ihre Stärken einbringen. Auch soll noch in diesem Jahr die Elektroinstallation im Feuerwehrgerätehaus erneuert, und eine neue Satzung erstellt werden.

Kommandant Patrick Neubig bedankte sich bei allen Kameraden für die gute Zusammenarbeit im vorgehenden Jahr 2014 und regte an, weitere Fortbildungslehrgänge im Feuerwehrwesen zu besuchen. Vor allem Lehrgänge zum Digitalfunk haben Priorität, da diese Technik noch in diesem Jahr eingeführt wird.

Der neu gewählte Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr im Jahr 2015

Zweiter Bürgermeister Thomas Thiem lobte die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, vor allem an der Lichterprozession und am Brühtrogrennen. Weiterhin unterstrich er die sehr gute Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehr mit der Stadt Waischenfeld.

Als Vertreter der Feuerwehrführung berichtete Kreisbrandmeister Herbert Neubauer vom Kreisfeuerwehrverband Bayreuth über die Einführung des Digitalfunks bei Hilfsorganisationen und erläuterte die Übergangsphase.

Vielen Dank an Christian Görl für die Bereitstellung der Informationen und den Fotos von der Versammlung.

Anzeigen

Was denken Sie über dieses Thema?

Mit der Kommentarfunktion können Sie gerne hier Ihre Meinung hinterlassen, wir freuen uns darauf. Auch sind wir per RSS-Feed, Twitter, Facebook und E-Mail erreichbar.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Verfasst von:

Anzeigen

2 Comments

  1. Floriansjünger
    14. Januar 2015 19:02

    Guter Bericht! Nur eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen. Thomas Hortelmaus ist Nachfolger von Kurt Neuner und somit haben wir nicht ganz die gleiche Zusammensetzung wie bei der letzten Wahl.

  2. 14. Januar 2015 21:46

    Hallo Floriansjünger, vielen Dank für deinen Hinweis. Der Beitrag wurde entsprechend aktualisiert.

Die Kommentare sind geschlossen