Europawahl 2014 Stadt Waischenfeld Schnellmeldung

Eine Schnellmeldung der Europawahl 2014 vom heutigen Sonntag der Stadt Waischenfeld wurde nun auf landkreis-bayreuth.de veröffentlicht. Stand der Daten ist der 25.05.2014 um 19:47 Uhr.

Bei der Europawahl 2014 waren in allen Bezirken der Stadt Waischenfeld insgesamt 2.521 Bürger stimmberechtigt, davon haben 993 von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. Demnach liegt die Wahlbeteiligung aller Bezirke in der Stadt Waischenfeld bei 39,39% .

WV-Nr Partei Stimmen 2014 Prozent 2014 Stimmen 2009 Prozent 2009
1 CSU 536 54,36% 560 46,40%
2 SPD 134 13,59% 101 8,37%
3 GRÜNE 85 8,62% 81 6,71%
5 FREIE WÄHLER 76 7,71% 0 0,00%
20 AfD 36 3,65% 0 0,00%
7 ÖDP 21 2,13% 15 1,24%
6 DIE LINKE 19 1,93% 14 1,16%
4 FDP 19 1,93% 87 7,21%
9 BP 11 1,12% 9 0,75%
23 NPD 8 0,81% 0 0,00%
8 REP 8 0,81% 44 3,65%
10 Tierschutzpartei 7 0,71% 0 0,00%
24 Die PARTEI 6 0,61% 0 0,00%
12 FAMILIE 6 0,61% 16 1,33%
11 PIRATEN 6 0,61% 5 0,41%
15 CM 4 0,41% 0 0,00%
13 PBC 2 0,20% 1 0,08%
16 AUF 1 0,10% 3 0,25%
14 Volksabstimmung 1 0,10% 4 0,33%
17 DKP 0 0,00% 0 0,00%
21 PRO NRW 0 0,00% 0 0,00%
22 MLPD 0 0,00% 0 0,00%
19 PSG 0 0,00% 0 0,00%
18 BüSo 0 0,00% 1 0,08%

Im Vergleich zur letzten Europawahl sank die Wahlbeteiligung aller Bezirke der Stadt Waischenfeld aus dem Jahr 2009 von 48,43% nach unten auf 39,39%. Die großen Parteien konnten seit der letzten Wahl im Jahr 2009 an Prozentpunkte gewinnen. Die FDP musste massive Verluste verzeichnen.

Europawahl 2014

Im Stimmbezirk Nankendorf (0002) waren 254 Bürger stimmberechtigt, davon haben 76 gewählt, was einer Wahlbeteiligung von 29,92 % entspricht.

Europawahl 2014

Mehr lokale Informationen bzw. Ergebnisse zur Europawahl finden Sie unter landkreis-bayreuth.de. Auch finden Sie weitere Informationen und Ergebnisse auf zeit.de.

Anzeigen

Was denken Sie über dieses Thema?

Mit der Kommentarfunktion können Sie gerne hier Ihre Meinung hinterlassen, wir freuen uns darauf. Auch sind wir per RSS-Feed, Twitter, Facebook und E-Mail erreichbar.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Verfasst von:

Anzeigen