Pfarrgemeinderatswahl 2014 Stimmzettel

Im aktuellen Gemeindebrief vom 10. bis 02. März 2014 informiert die Pfarrei Nankendorf alle Pfarrgemeindemitglieder über die anstehenden Pfarrgemeinderatswahlen am 15./16. Februar 2014, die alle vier Jahre abgehalten werden.

Wahlberechtigt sind alle katholischen Christinnen und Christen der Pfarrgemeinde, die am Wahltag das 14. Lebensjahr vollendet haben. Katholische Christinnen und Christen der Pfarrgemeinde unter 14 Jahren sind wahlberechtigt, wenn sie das Sakrament der Firmung empfangen haben.

Wahlbestimmungen:

  • Es werden 6 Mitglieder in den Pfarrgemeinderat gewählt.
  • Sie haben 6 Stimmen.
  • Jede Kandidatin/jeder Kandidat kann nur 1 Stimme erhalten.
  • Sie dürfen höchstens 6 vorgeschlagene Personen auf diesem Stimmzettel ankreuzen.

Ungültig sind:

  • Stimmzettel, auf denen mehr Namen angekreuzt werden, als Personen zu wählen sind,
  • Stimmzettel, die mit einem unzulässigen Kennzeichen oder Zusatz verssehen sind,
  • Stimmzettel, die nicht angekreuzt sind.

Die Kandidatenliste:

  • Fuhrmann Annemarie 06.12.1972 (41) Sekretärin – Nankendorf, Kirchberg 5A
  • Hortelmaus Gretel 24.02.1948 (65) Hausfrau – Nankendorf 31 1/2
  • Maier Julianna 14.09.1993 (20) Studentin – Neusig 12
  • Sebald Johannes 21.11.1983 (30) IT-Fachinformatiker – Nankendorf 16
  • Stöckel Stephan 13.08.1967 (46) Kaufm. Angestellter – Löhlitz 31 1/3
  • Trautner Friedrich 19.05.1967 (46) Baufacharbeiter – Löhlitz, Hüllberg 3
  • Wolf Anja 24.04.1987 (26) Sozialversicherungsangestellte – Löhlitz 29
  • Zahn Monika 11.05.1960 (53) Erzieherin – Löhlitz 29
  • Zitzmann Lothar 02.03.1962 (51) Schreinermeister – Löhlitz, Hüllberg 5

Öffnungszeiten der Wahllokale in Nankendorf:

  • Samstag, 15.02.2014 von 16.30 bis 17.00 Uhr
  • Samstag, 15.02.2014 von 17.45 bis 19.00 Uhr
  • Sonntag, 16.02.2014 von 14.00 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten der Wahllokale in Wohnsgehaig:

  • Sonntag, 16.02.2014 von 09.00 bis 10.00 Uhr

Anzeigen

Was denken Sie über dieses Thema?

Mit der Kommentarfunktion können Sie gerne hier Ihre Meinung hinterlassen, wir freuen uns darauf. Auch sind wir per RSS-Feed, Twitter, Facebook und E-Mail erreichbar.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Verfasst von:

Anzeigen

2 Comments

  1. Vroni
    21. Februar 2014 19:43

    Hi Johannes, gibt´s denn schon Ergebnisse?

  2. 22. Februar 2014 12:59

    Hi Vroni, also ein offizielles Ergebnis gibt es leider noch nicht, aber ich konnte folgendes in Erfahrung bringen:
    Die Wahlbeteiligung war prozentual höher wie in der Pfarrgemeinde Waischenfeld. Auch kamen die meisten Wähler aus dem Pfarrgemeindeteil Löhlitz.

Die Kommentare sind geschlossen