150 Jahre Jubiläum des Schützenverein Hirschensprung Nankendorf

Am gestrigen Samstag wurde das 150-Jährige Gründungsjubiläum des derzeit rund 130 Mitglieder starken Schützenverein Hirschensprung Nankendorf gebührend gefeiert. Das Wetter hatte im Gegensatz zu den letzten gewittrigen Tagen gut durchgehalten. Es war sonnig und leicht bewölkt.

So konnte nach dem 17 Uhr Festgottesdienst um 18 Uhr das Böllerschießen am Kirchplatz stattfinden. Um kurz nach 18 Uhr setze sich der Festzug von der St. Martinus Kirche aus in Gang. Es ging über die Holzbrücke bei der Mühle weiter hinauf am Auberg zum Schützenhaus.

Den Festzug haben auch die Nachbarvereine der Schützenverein Tell Löhlitz, der Schützenverein Waischenfeld, die Soldatenkameradschaft Nankendorf-Löhlitz und die Freiwillige Feuerwehr Nankendorf begleitet. Diese hat auch die kurzzeitige Vollsperrung der Hauptstraße übernommen.

Im und vor dem Schützenhaus fand anschließend zusammen mit der gesamten Bevölkerung ein Festkommers mit Ehrungen und gemütlichem Beisammensein statt. Musikalisch haben die Fränkischen Dorfmusikanten unterhalten.

002

003

004

005

006

007

008

Anzeigen

Was denken Sie über dieses Thema?

Mit der Kommentarfunktion können Sie gerne hier Ihre Meinung hinterlassen, wir freuen uns darauf. Auch sind wir per RSS-Feed, Twitter, Facebook und E-Mail erreichbar.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Verfasst von:

Anzeigen