Entpflichtung von Hans Hellebrandt als Subsidiar

Mit Wirkung vom 1. März 2013 wird Hans Hellebrandt in Nankendorf, von seiner Aufgabe als Subsidiar im Seelsorgebereich „Pfarreienverbund Fränkische Schweiz Nord“ entpflichtet. Dies berichtet die aktuelle Ausgabe 11 des Heinrichsblatt vom 17. März 2013. Auf Anfrage bei der Pressestelle des Erzbistum Bamberg konnten wir folgendes in Erfahrung bringen:

„Pfarrer Hans Hellebrandt ist seit einiger Zeit schon im Ruhestand. Die Pfarradministration für Nankendorf ist somit auf Pfarrer Dettenthaler übergegangen. Die Entpflichtung von Pfarrer i. R. Hellebrandt in seiner freiwillig im Ruhestand zunächst übernommenen Beauftragung als Subsidiar geschah auf Anregung von Pfarrer Dettenthaler und braucht für die Bekanntgabe im Seelsorgebereich keine weitere Erklärung oder Begründung.“

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Schreibe als erster ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.