Lichterprozession und Jahresabschluss 2008

Die festliche der Ewigen Anbetung am Silvestertag ist vorüber. Es wurden nach Aussagen der Freiwilligen Feuerwehr Nankendorf im groben 3000 Stück selbst gegossene Lichter an den Hängen des Wiesenttals angebracht.

Der Gemeindeteil unterstützte kräftig das Aufstellen der Lichter, Kreuze sowie den Schriftzügen JHS. Die eisige Kälte von minus 8 Grad Celsius hielt dennoch viele Besucher nicht davon ab, den Umzug im wunderschönen Lichtermeer zu begleiten und zu bestaunen.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch! Das ist mal ein Grund zum Feiern. Es steckt schon eine große Menge Recherchearbeit hinter jedem einzelnen Artikel.…

3 Kommentare

  1. Fritz Gleissner
    22. Januar 2009 10:56

    Hallo
    super euere Lichterpozession
    2008 war das erste mal dabei
    weiter so!

  2. Fritz Gleissner
    19. Februar 2010 10:45

    Hallo
    habt ihr gut hingekriegt eueren Umzug sehr schön
    gute Beiträge viele Fotos!
    Was ich noch vermisse ist ein Veranstaltungskalender für 2010 oder hab ich was übersehen in der Eile?
    Gut so macht weiter
    fritz

  3. 16. März 2010 17:20

    Danke für die positive Kritik. Ab heute haben wir einen „Veranstaltungskalender“. Er ist oben im Hauptmenü unter dem Punkt Termine integriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.