Wallfahrt nach Gößweinstein 2011

So wie letztes Jahr um diese Zeit wallten auch heuer wieder die Nankendorfer  zur Heiligsten Dreifaltigkeit nach Gößweinstein.

Es war in den frühen Morgenstunden des  5. Juni, als fast annähernd 100 Junge und Alte aus der Pfarrei singend und betend den Kirchplatz hier in Nankendorf zu Fuß verließen. Sich aufmachten, über Waischenfeld und Oberailsfeld die Straße entlang immer weiter Richtung Gößweinstein zu laufen. Die Luft war lau und es zeichnete sich schon bald ab, dass es ein heißer Tag werden würde.

Wallfahrt nach Gößweinstein 2011

Weiterlesen →


Wallfahrt nach Gößweinstein

Jedes Jahr wallt die Pfarrei Nankendorf am Sonntag nach Christi Himmelfahrt nach Gößweinstein. Und heute morgen um 4.30 Uhr war es wieder soweit. Junge und Alte trafen sich kurz davor auf dem Kirchplatz. 15 Kilometer Fußmarsch bei eisiger Kälte lagen vor ihnen. Aber man war trotz alledem bei guter Laune.

Die Wallfahrt führte über Waischenfeld und Oberailsfeld, durchs Ailsbachtal immer weiter Richtung Gößweinstein. Obwohl der Weg lang, die Beine schwer und der Berg hoch war, erreichten die Wallfahrer noch rechtzeitig zum Gottesdienst um 8.00 Uhr ihr Ziel. Das Foto entstand oben am Gößweinsteiner Berg auf Höhe der Kapelle.

Weiterlesen →