Bürgerversammlung 2016

Am Freitagabend, den 05. Februar 2016 fand im Gasthaus Schroll die heurige Bürgerversammlung der Stadt Waischenfeld – Ortsteil Nankendorf statt. Diese ist in der Bayerischen Gemeindeordnung geregelt und soll einmal im Jahr in jeder Gemeinde stattfinden. Die Bürgerversammlung findet wie gewohnt, nicht nur in Waischenfeld, sondern in allen ehemaligen selbstständigen Gemeinden statt. Anwesend von der Stadt Waischenfeld waren 1. Bürgermeister Edmund Pirkelmann mit Unterstützung durch Frau Marianne Wehrl und 3. Bürgermeister Kurt Neuner.

Anstatt wie bei vorhergehenden Bürgerversammlungen mit Projektor und Leinwand, wurde von der Stadt Waischenfeld eine Informationsbroschüre veröffentlicht, die jeden Teilnehmer kostenlos überreicht wurde. Die Broschüre wurde zusätzlich jedem Haushalt in der Gemeinde per Post zugesendet. Darin enthalten sind alle Informationen zur Gemeindeentwicklung und die wesentlichen Einnahmen- und Ausgabenpositionen der letzten fünf Jahren enthalten. Auch sind darin die Zahlen der Verwaltungs- und Vermögenshaushalte der Jahre 2000 bis 2015 zu finden.

Broschüre der Bürgerversammlung 2016 Stadt Waischenfeld

Abb. Broschüre der Bürgerversammlung 2016 Stadt Waischenfeld

Weiterlesen →


Ausbau Verbindungsweg Nankendorf-Breitenlesau

Am Montag, den 28. Juli hatte 1. Bürgermeister Pirkelmann und 3. Bürgermeister Neuner der Stadt Waischenfeld alle Ortbewohner und Grundstückeigentümer von Nankendorf zur Versammlung im Gasthaus Schroll eingeladen. Auf der Agenda stand das Thema des Ausbaus des Verbindungswegs zwischen Nankendorf und Breitenlesau.

Die Gesamtbaukosten belaufen sich laut ersten Berechnungen auf 266.344 Euro. Dabei stehen die Chancen gut, den Ausbau des Wegen gefördert zu bekommen, denn der Fördersatz beim Verband für Ländliche Entwicklung Oberfranken (VLE) beträgt 70 %, was bei der Gesamtsumme einen Anteil von 186.440 Euro beträgt. Die Stadt Waischenfeld zahlt davon als Bauträger 15 %, was einem Anteil von 40.000 Euro entspricht. Zusätzlich übernimmt die Stadt die anstehenden Vermessungskosten von 20.000 Euro.

Ausbau Verbindungsweg Nankendorf-Breitenlesau

Weiterlesen →


Lärmbelästigung im Jagdbereich

Im Gemeindeblatt Ausgabe Nr. 7/13 weist die Stadt Waischenfeld auf die enorme Lärmbelästigung durch Quad- und Motorradfahrer hin. Es gingen in letzter Zeit vermehrt Beschwerden von Jagdpächtern ein, dass besonders in den Abendstunden Quads und Motorräder sehr lärmintensiv durch die Jagdbezirke fahren. Diese schrecken das Wild auf und dadurch wird es verscheucht.

Weiterlesen →