Das Sankt Martinsfest freut die Kinder

Gestern Abend fand um 17:30 Uhr der Martins-Festgottesdienst für Kinder in der St. Martinus Kirche in Nankendorf statt. Anschließend wurde vor der Kirche das Martinsspiel aufgeführt, indem es darum ging, wie der Soldat Martin seinen Mantel mit einem armen Bettler teilt.

Viele Kinder hatten Laternen und Leuchtstäbe dabei, um die dunkle Nacht zu erleuchten. Dann ging mit Gesang der Martinsumzug zum Denkmal des Sankt Martin, wo dort Pfarrer Hans Hellebrandt seinen Segen aussprach und zum Schluss süßes Gebäck an den Kindern verteilte.

Was denken Sie über dieses Thema? Mit der Kommentarfunktion können Sie gerne hier Ihre Meinung hinterlassen. Wir freuen uns darauf. Auch sind wir per RSS-Feed, Twitter, Facebook und E-Mail erreichbar.


Teilen


Anzeigen


Keine Kommentare

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.


Einen Kommentar hinterlassen


Der Inhalt dieses Feldes wird nicht angezeigt.