Bürgerversammlung 2016

Am Freitagabend, den 05. Februar 2016 fand im Gasthaus Schroll die heurige Bürgerversammlung der Stadt Waischenfeld – Ortsteil Nankendorf statt. Diese ist in der Bayerischen Gemeindeordnung geregelt und soll einmal im Jahr in jeder Gemeinde stattfinden. Die Bürgerversammlung findet wie gewohnt, nicht nur in Waischenfeld, sondern in allen ehemaligen selbstständigen Gemeinden statt. Anwesend von der Stadt Waischenfeld waren 1. Bürgermeister Edmund Pirkelmann mit Unterstützung durch Frau Marianne Wehrl und 3. Bürgermeister Kurt Neuner.

Anstatt wie bei vorhergehenden Bürgerversammlungen mit Projektor und Leinwand, wurde von der Stadt Waischenfeld eine Informationsbroschüre veröffentlicht, die jeden Teilnehmer kostenlos überreicht wurde. Die Broschüre wurde zusätzlich jedem Haushalt in der Gemeinde per Post zugesendet. Darin enthalten sind alle Informationen zur Gemeindeentwicklung und die wesentlichen Einnahmen- und Ausgabenpositionen der letzten fünf Jahren enthalten. Auch sind darin die Zahlen der Verwaltungs- und Vermögenshaushalte der Jahre 2000 bis 2015 zu finden.

Broschüre der Bürgerversammlung 2016 Stadt Waischenfeld

Abb. Broschüre der Bürgerversammlung 2016 Stadt Waischenfeld

Weiterlesen →


Impressionen: Kaltschöne weißblaue Jahreszeit

Gestern Nachmittag war ich mit meiner Nikon D3300 in der Nähe von Nankendorf droben am Auberg Richtung Waischenfeld unterwegs. Dabei möchte ich Ihnen ausgewählte Impressionen der wunderschönen, kalten und weißblauen Landschaft nicht vorenthalten.

Tipp: Um die Fotos in voller Auflösung zu betrachten, öffnen Sie diese bitte in einem neuen Tab.

Impressionen Kalte weißblaue Jahreszeit

Weiterlesen →


Lichterprozession und Jahresabschluss 2015

Gestern, am 31. Dezember 2015 wurde bei uns in Nankendorf der Jahresabschluss mit der Ewigen Anbetung der Pfarrei St. Martin und anschließender Lichterprozession gebührend gefeiert. Das Brauchtum wird bei uns seit 1927 zelebriert.

Die Ewige Anbetung begann mit dem Aussetzungsamt um 09.30 Uhr, dass von Pfarrer Lugun aus der Pfarrei Waischenfeld gehalten wurde. Danach wurden die sieben Betstunden, von Gemeindemitgliedern vorgebetet. Nach der Jahresschlussandacht um 16.30 Uhr setzte sich mit Glockengeläut um kurz nach 17 Uhr die Sakramentprozession in Bewegung. Dabei trug Pfarrer Lugun unter dem Baldachin in Begleitung der Ministranten die Monstranz mit dem Allerheiligsten um das Dorf.

Temperaturen um die Null Grad lockten viele Besucher und Fotografen an, die sich von der Lichterillumination der Talhänge, dem bengalischen Feuern und den geschmückten Häusern verzaubern haben lassen.

Den Festumzug begleiteten unter anderem die FFW Nankendorf, die FFW Löhlitz, die Soldatenkameradschaft Nankendorf-Löhlitz, der Schützenverein Hirschensprung, sowie erster Bürgermeister Pirkelmann und dritter Bürgermeister Neuner.

Lichterprozession und Jahresabschluss 2015

Weiterlesen →